ANZEIGE

Paginierstempel bringen Struktur ins Dokumentenmanagement

Ein Paginierstempel, oft auch als Nummerierstempel bekannt, ist ein unverzichtbares Werkzeug in der Welt der Büroorganisation und Logistik. Dieses Gerät ermöglicht es, Seiten oder Dokumente automatisch mit einer fortlaufenden Nummerierung zu versehen. Das Prinzip ist einfach, aber genial: Jedes Mal, wenn der Stempel verwendet wird, springt er automatisch zur nächsten Nummer vor, was eine sequenzielle Ordnung garantiert.

Beitrag von Stephanie | geändert am 14.07.2024 um 14:24 Uhr
Redakteurin

Nutzung von Paginierstempeln im Büro

Im Büroalltag erleichtern Paginierstempel das Dokumentenmanagement enorm. Sie werden eingesetzt, um wichtige Unterlagen wie Verträge, Rechnungen und andere offizielle Dokumente zu nummerieren. Diese Form der Organisation hilft nicht nur dabei, die Papierarbeit zu strukturieren, sondern auch, sie im Bedarfsfall schnell wiederzufinden.

Paginierstempel in der Logistik

In der Logistik sind Paginierstempel ein wichtiges Hilfsmittel, um Lieferungen und Inventar zu verfolgen. Mit ihrer Hilfe können Lieferscheine und Lagerbestandslisten fortlaufend nummeriert werden, was eine effiziente und fehlerfreie Bestandsverwaltung unterstützt.

Anforderungen an einen hochwertigen Paginierstempel

Bei der Auswahl eines Paginierstempels sollten bestimmte Anforderungen berücksichtigt werden. Ein hochwertiger Stempel sollte robust, zuverlässig und leicht bedienbar sein. Zudem ist es wichtig, dass die Zahlen klar und deutlich abgebildet werden und der Stempelmechanismus auch bei hoher Beanspruchung präzise funktioniert. Verstellbare Nummernräder, die Möglichkeit zur Sperre bestimmter Ziffern und die einfache Nachfüllbarkeit der Stempeltinte sind weitere Merkmale, die einen guten Paginierstempel auszeichnen.

Paginierstempel von Trodat

Beliebt sind die Paginierstempel von Trodat. Die stabilen und langlebigen Stempelautomaten aus Edelstahl stempeln eine 6-stellige Nummerierung in 4,5 oder 5,5 mm hohen Ziffern zuverlässig auch bei intensiver Nutzung. Durch jeden Stempelvorgang wird das Zählwerk automatisch verstellt und die Ziffern mit dem eingebauten Stempelkissen eingefärbt. Für die Nummerierung können drei Betriebsarten eingestellt werden. So kann man wahlweise fortlaufend, wiederholend oder duplizierend nummerieren.

About the author